Die Unternehmensgruppe Hans Angerer baut Ein- und Mehrfamilienhäuser in individueller Architektur – ganz nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden.

Egal ob traditionell oder modern, es wird immer auf höchste Energieeffizienz und Nachhaltigkeit geachtet. Jedes Haus baut Hans Angerer zum Fixpreis, hoch-energieeffizient und angepasst an die jeweilige Lebensphase seiner Bewohner.

Das Eigenheim für die wachsende Familie kann das Haus der Eltern sein, wenn die Kindern bereits ausgezogen sind und schließlich kann es ganz einfach angepasst

werden als barrierefreies Heim für Senioren. Damit man im Alter auch noch das eigene Heim genießen kann.

In einer Stunde individueller Beratung zeigen wir Ihnen Ihre persönlichen Baulösungen auf - sowohl für private als auch für gewerbliche Objekte, beim Neubau, Umbau oder der Sanierung.

Flexibel und mehrgenerationenfähig

Die Häuser der Hans Angerer Gruppe sind mehrgenerationen- und anpassungsfähig an sich ändernde Lebens- bzw. Familienverhältnisse. Die Lebensdauer von Bauwerken liegt in der Regel zwischen 50 und 100 Jahren. Die Hans Angerer Häuser bieten eine besonders lange Lebensdauer und sind extrem nachhaltig, da sie ohne tragende Innenwände gebaut werden und sich so extrem flexibel an alle Bedürfnisse ihrer Bewohner und Nutzer anpassen können. Umbauten sind jederzeit, flexibel und unkompliziert möglich.

Mehrgenerationenhaus als Forschungsprojekt

Mit einem Forschungsprojekt als Mehrgenerationenhaus für sechs Familien verbindet die Hans Angerer Gruppe die zwei großen Zukunftsthemen „Mehrgenerationenwohnen“ und „Energie sparen“. Sechs Wohnungen unterschiedlicher Größe, vom Single-Haushalt bis zur Familienwohnung, teilweise barrierefrei gestaltet, geben Erkenntnisse zur zukunftsweisenden Technologie im Bereich der Energieeffizienzhaus-Plus Technologie. Diese Bauwerke der Hans Angerer Gruppe erzeugen mehr Energie als sie selbst verbrauchen. Daher können sie als Energielieferant beispielsweise zur Betankung von Elektroautos und E-Bikes verwendet werden.